Patricia Kallnich: Meine 1.Rede zum 14. CI Tag Juni 2019 in der Universität Göttingen

Guten Tag, meine Damen und Herren, mein  Name ist Patricia Kallinich , wohnhaft in Nörten- Hardenberg Der Schriftsteller Gotthold Ephraim( gesprochen Efraim) Lessing hat einmal gesagt: „Ein unbekannter Freund ist auch ein Freund.“ Ich glaube, das können wir bestätigen. Denn obwohl wir uns (leider)  nicht alle persönlich kennen, sind wir einander eng verbunden. Umso schöner ist […]

CI-Biographie: Anette Spichala

Mein Name ist Anette Spichala, 67 Jahre alt, bin verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder. Seit dem 2. Lebensjahr bin ich durch Krankheit ertaubt. Erst mit Beginn der Einschulung in die Schule für Schwerhörige und Sprachkranke in Dortmund bekam ich mein erstes Hörgerät links. Später besuchte ich die Volksschule, dann eine Waldorfschule. Eine Ausbildung zur […]

Mein Weg zum CI – Ulrich Stenzel

Mein Weg zum CI – Ulrich Stenzel Wer lässt sich schon freiwillig den Kopf aufbohren, um eine Elektrode einpflanzen zu lassen? Inzwischen sind es viele, und täglich werden es mehr. 2009 gehörte ich zu jenen, die sich auf den OP-Tisch legten, um am linken Ohr ein CI implantieren zu lassen. Vorausgegangen war eine recht normale […]

Kommunikative Pannen zwischen Gehörlosen, Schwerhörigen, Ertaubten und Hörenden

Was Sie daraus für Ihre eigene Kommunikation lernen können Autorin: Judith Harter Die Autorin Judith Harter, selbst gehörlos und Mitinhaberin einer Lippenleser-Agentur, hat Texte von 15 hörgeschädigten Bloggern zusammengetragen. Diese kleinen Erzählungen sind kurz und sehr unterschiedlich. Sie berichten von alltäglichen „Kommunikationspannen“, aber es sind auch besondere Erlebnisse dabei. Die Kurzgeschichten zeigen u.a. dass Missverständnisse unerfreulich und […]

Interview mit Norma Gänger (Beisitzerin)

Ein paar Eckdaten zu deiner Person: Wahlheimat und Wohnort: Bremen Beruf: Personalcontrolling im öffentlichen Dienst der Freien Hansestadt Bremen Hörstatus: Glücklich mit zwei CIs. Ehrenämter: Leitung von Deaf Ohr Alive Bremen (Veranstaltungen für junge, hörgeschädigte Erwachsene in Bremen und umzu) Beisitzerin im Vorstand des CIVN CI Scout (EU-Projekt der DCIG) Hobbys: Tennis, Joggen, Lesen, Reisen, Bloggen […]

Frauke Bürger: Mein Weg zum CI

1970, meine Eltern wurden mit einer Zwillingsgeburt überrascht. Vorsorgeuntersuchungen entsprachen nicht den heutigen Standards. Als ungeplante Zweitgeborene, hatte ich dennoch noch großes Glück. Im Vergleich zu meiner normal hörenden Zwillingsschwester wurde schnell allen klar, dass mit mir etwas nicht stimmte: Vom Sauerstoffmangel unter der Geburt trug ich „nur“ einen massiven Hörschaden davon. Meine Mutter war […]