Beiträge

Erste Hilfe Kurs: Samstag, 26. März 2022 beim DRK Kreisverband Hamburg Altona

Liebe SHG-Leiter/innen,
liebe Mitglieder und Angehörige,

wann haben wir das letzte Mail einen Erste-Hilfe-Kurs besucht? Hand aufs Herz, es ist lange her. Bei mir waren es 40 Jahre. Warum? Weil ich wusste, dass ich eh nichts verstehen würde. Und genau das werden wir jetzt ändern – versprochen! Sie werden mit unserer FM-Anlage versorgt und werden hautnah dabei sein. Danach können Sie mit Sicherheit Leben retten. 

Jeder Ersthelfer kann mit dem richtigen Verhalten den Ausgang eines Notfalls beeinflussen und zum Überleben des Unfallopfers beitragen. Wir freuen uns daher sehr, Euch einen Erste-Hilfe-Kurs speziell für Hörgeschädigte anbieten zu können. Ihr werdet viele Tipps erhalten, die im Ernstfall Leben retten können. 

Wann: Samstag, 26. März 2022, von 9.00 Uhr – 17.00 Uhr
Wo: DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V., Standort Altona
Langbehnstraße 4 – 222761 Hamburg-Bahrenfeld
zwischen Bornkampsweg und Stresemannstraße. In diesem Lehrsaal finden 14 Teilnehmende Platz.

Anfahrt mit ÖPNV: Ab Hauptbahnhof ca. 30 Min, Haltestelle Von-Sauer-Str., dann noch 5 Minuten Fußweg, Buslinien 3 und X3.

Inhalt der Schulung:
– Rettung aus dem Gefahrenbereich, Absetzen des Notrufes
– Maßnahmen zur psychischen Betreuung und des Wärmeerhalts
– Wundversorgung mit Verbandmitteln aus dem Verbandkasten
– Druckverband am Arm oder Bein
– Maßnahmen zur Schockvorbeugung/-bekämpfung
– Anwendung einer Kälte-Sofortkompresse
– Feststellen des Bewusstseins und der Atemfunktion
– stabile Seitenlage
– Wiederbelebung, Anwendung des AED bei der Wiederbelebung
– Helmabnahme durch zwei Helfer
– Lagerungsarten – atemerleichternde Lagerung, Oberkörperhochlagerung
– Entfernen von Fremdkörpern aus dem Atemweg

Der Kurs findet unter Einhaltung der dann gültigen Corona-Regelungen der Stadt Hamburg statt. Wir werden Euch rechtzeitig vor Kursbeginn informieren. Aktuelle Informationen finden Ihr hier: https://www.drk-altona-mitte.de/das-drk/wer-wir-sind/einschraenkungen-des-regelbetriebes.html

Technische Bedingungen:
Du solltest Dein Hörgerät oder das Hörimplantat auf T-Spule (Induktionsspule) umstellen können. Alternativ ist das Hören mit einem Kopfhörer möglich.
Es können pro Kurs 14 Teilnehmer teilnehmen. Wir stellen jedem Teilnehmer einen FM-Empfänger (Ringschleife) zur Verfügung.

Kursgebühr: 30,00 Euro für Mitglieder im CIV-Nord / (47,80 Euro normal)
Anmeldungen nimmt michael.gress@civ-nord.de per Mail oder über WhatsApp:  0176 / 23 77 90 70 bis zum 15.03.2022 entgegen.

Die Kursgebühr erbitten wir bis zum 15.03.2022 nach der Anmeldung.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme

Michael Gress und der gesamte Vorstand vom CIV-Nord

pastedGraphic.png