Beiträge

Zoom Online Lesung des CIVN e.V. mit Ilka Dick am 05.06.21

„Tod zwischen den Meeren“ der zweite Kriminalroman mit Marlene Louven die aufbricht zu einer dramatischen Mörderjagt zwischen Nord und Ostsee.

Selbstvertrauen, welches Marlene Louven nach ihrer Ertaubung und der Implantation von Cochlea Implantaten zurückgewonnen hat gibt ihr den Mut und lässt Sie voll einsteigen in die Ermittlungen um einen mysteriösen Vermisstenfall auf Amrum. 

Mitglieder und Freunde des CIVN trafen sich am 5.6 vor dem Bildschirm um Auszügen aus dem Krimi zu lauschen, welche auch mit Hilfe von der Schriftdolmetscherin Sandra Kanschat in Schrift festgehalten wurden, so dass jeder die Möglichkeit hatte mitzulesen.

Fragen und Hintergrundinformationen konnten die Teilnehmer im Anschluss loswerden, Ilka Dick gab gerne Auskunft über die Entstehung und den Hintergrund ihrer Bücher. 

Wir hatten alle einen sehr unterhaltsamen Nachmittag, der viel zu schnell verging.

Danke an Ilka Dick und Sandra Kanschat